Seminare in Karlsruhe

 


zurück zu: Akademie Karlsruhe

 

 

 

 

 

 

Wir bieten folgende Seminare auf Anfrage an:

Themen
1 Schulung für Nachwuchsführungskräfte
2 Brandschutzhelfer-Schulung
3 Kundenorientierung – erfolgreich im Wettbewerb mit Kundenorientiertem Servicemanagement
4 Konfliktmanagement / Deeskalation
5 Reklamationsmanagement – Beschwerden als Chance zur Kundenbindung
6 Seminar Briefbomben
6 Kommunikationsförderung
8 Kundenfreundlichkeit und Kundenservice am Telefon
9 Moderationstechnik
10 Seminar für Messemitarbeiter – Umgang mit Besuchern
11 Qualitätsmanagement – sicheres und kundenorientiertes Auftreten
12 Sicherer, kundenorientierter Umgang mit Besuchern und Anrufern
13 Sicherheit und Service in Bus und Bahn (Fahrscheinprüfer)
14 Sicheres Auftreten – Rhetorik
15 Mitarbeiter-Gespräche erfolgreich führen
16 Beobachtung und Kontrolle als Einzelhandelsdetektiv

 


 

zurück zu: Akademie Karlsruhe

Beobachtung und Kontrolle als Einzelhandelsdetektiv

 


zurück zu: Akademie Karlsruhe

Beobachtung und Kontrolle als Einzelhandelsdetektiv

Riskante Situationen sicher bewältigen

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über alle Herausforderungen und macht Sie fit für den Detektivalltag.

Sie lernen, wie Sie Diebe frühzeitig erkennen können und wie Sie einen potenziellen Täter diskret zur Datenfeststellung von der Ladenfläche geleiten. Ebenso wird Ihnen Wissen über strafrechtliche Hintergründe vermittelt. Darüber hinaus  werden Eigensicherung und taktisches Vorgehen thematisiert. Nach Abschluss des Seminars haben Sie erlernt, wie Sie einen Täter überführen, was rechtlich zu beachten ist und wie es  nach der Ergreifung des Täters weitergeht.

Referent

Karl Stephan Födisch

Karl Stephan Födisch

Zweitagesseminar, jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr


Info Ausführliche Beratung bei Ihrem Ansprechpartner Walter Lutz.

 

Infos, Termine und Anmeldung

  

 


 

 

zurück zu: Akademie Karlsruhe

Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe

 


zurück zu: Akademie Karlsruhe

 

Prüfen Sie Ihre Förderungsmöglichkeiten durch die Bildungsprämie.  

www.bildungspraemie.info

Zielgruppe
  • Personen, die im Schutz- und Sicherheitsgewerbe nach § 34a der GewO arbeiten wollen und Mitarbeiter im Schutz- und Sicherheitsgewerbe
Voraussetzung
  • Gute Deutschkenntnise in Wort und Schrift
  • Bereitschaft die Lehrinhalte im Anschluss selbstständig aufzubereiten
Ziel
  • Erfolgreiche Sackundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach§ 34a (GewO)
Seminarinhalte
  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich Gewerberecht und Datenschutzrecht
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Straf- und Verfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen
  • Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
  • Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationtechniken in Konfliktsituationen Grundzüge der Sicherheitstechnik

 

Infos, Termine und Anmeldung

 

 

 


 

 

 

zurück zu: Akademie Karlsruhe

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (GSS)

 


zurück zu: Akademie Karlsruhe

 

  Prüfen Sie Ihre Förderungsmöglichkeiten durch die Bildungsprämie.  www.bildungspraemie.info

 

Zielgruppe
  • Mitarbeiter im Schutz- und Sicherheitsgewerbe die eine hohe qualifizierte Weiterbildung anstreben.

 

Voraussetzung
  • Abgeschlossene Ausbildung mit mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Schutz- und Sicherheitsgewerbe.


oder

  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung und davon mindestens 3 Jahre im Schutz- und Sicherheitsgewerbe
  • Mindestalter von 24 Jahre
  • Teilnahme Erste-Hilfe-Lehrgang der nicht länger als 24 Monate zurückliegt

 

Ziel

Durch die Teilnahme erhalten die Teilnehmer Qualifikation, mit denen sie die Aufgabe der gewerblichen Sicherheitsunternehmen professionell wahrnehmen

können.

  • Höhere Aufstiegschancen
  • Höhere Qualifikation
  • Lerninhalte
  • Lern-  und Arbeitsmethodik
  • Rechtskunde
  • Dienstkunde
  • Brandschutz und sonstige Notfallmaßnahmen
  • Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Einsatz von Schutz und Sicherheitstechnik
  • Situationsbeurteilung- und Bewältigung
  • Kommunikation
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Zusammenarbeit

 In Kooperation mit dem IHK BildungszentrumLogo IHK Bildungszentrum

Termine und Anmeldung

 



 

zurück zu: Akademie Karlsruhe

Erste Hilfe Lehrgang

 


zurück zu: Akademie Karlsruhe

Zielgruppe
  • Mitarbeiter im Schutz- und Sicherheitsgewerbe, Cheffahrer
Voraussetzung
  • keine
Lernziele
  • Erkennen und Behandeln von Unfall-, Schuss- oder Stichverletzungen
  • Erkennen und Behandeln von akuten Krankheitsbildern, wie z. B. Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Umgang mit bewusstlosen Personen
  • Herz- /Lungen-Wiederbelebung

 

Info Ausführliche Beratung und Termine nach Absprache bei Ihrem Ansprechpartner Walter Lutz.

 


 

zurück zu: Akademie Karlsruhe

Ihr Ansprechpartner

Dr. Holger SchlegelDr. Holger Schlegel
Dr. Holger Schlegel
Telefon:
+49 721 8206-341
Details
Hier finden Sie Ihren lokalen Ansprechpartner
Nach oben