Umweltschutzbeauftragter


zurück zu: Hausmeister

Durch die entsprechende Ausbildung können b.i.g. - Mitarbeiter in Unternehmen die Funktion des Umweltschutzbeauftragten übernehmen.

Meist gehört zum Aufgabengebiet des Umweltschutzbeauftragten die Koordination des betrieblichen Umweltmanagementsystems in Kooperation mit den speziellen Betriebsbeauftragten. Ebenfalls Aufgabe ist die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Umweltprüfungen wie auch Umweltbetriebsprüfungen, die regelmäßige Berichterstattung der umweltrelevanten Aspekte an die Geschäftsleitung und die Erstellung einer Umweltmanagement-Dokumentation sowie einer Umwelterklärung für die Öffentlichkeit.

zurück zu: Hausmeister

Ihr Ansprechpartner

Tessa Liesen
Tessa Liesen
Telefon:
+49 721 8206-385
Details
Hier finden Sie Ihren lokalen Ansprechpartner
Nach oben