Konfrontation mit Gewalttätern

 


zurück zu: Aufbauseminare

Aufbauseminar »Konfrontation mit Gewalttätern«

Mit dem Rückgang terroristischer Bedrohungen in Deutschland wurde der professionelle Personenschutz in den Unternehmen stark zurückgefahren oder gar nicht erst aufgebaut. Dennoch wächst bereits ein neues, andersartig gelagertes Konfliktpotenzial: Auf Grund der ungünstigen wirtschaftlichen und/oder sozialen Rahmenbedingungen gibt es immer wieder Unruhe in Unternehmen.

Personalabbau, Standortverlagerungen, Einschränkungen in den Zahlungen laut Arbeitsvertrag, Börsenschwankungen werden unter den Betroffenen konkreten Personen aus dem Bereich der Führungskräfte eines Unternehmens zugeschrieben.
Aber auch allgemeine handgreifliche Unmutsäußerungen bei VIP-Veranstaltungen, Aktionärsversammlungen, Aufsichtsratssitzungen und ähnlichen Veranstaltungen können plötzlich und unvorbereitet zu Konfrontationen auch bei neutralen Gästen führen.
Um auf derartige Situationen vorbereitet zu sein, hilft unser Aufbauseminar. Sie werden darin auf derartige Situationen vorbereitet.

Lernen Sie sowohl Hilfen zur Prävention, als auch zur Bewältigung kritischer Situationen.
Das Seminar ist für jeden Cheffahrer geeignet.

 

Termine und Anmeldung


 

zurück zu: Aufbauseminare

Ihr Ansprechpartner

Walter Lutz
Walter Lutz
Telefon:
+49 721 8206-170
Details
Hier finden Sie Ihren lokalen Ansprechpartner
Nach oben