Flughafen Berlin Brandenburg International

BBI, Berlin Brandenburg International
Projekt
Flughafen Berlin Brandenburg International
Bauherr
Flughafen Berlin Schönefeld GmbH
Architekt
gmp Architekten, jsk Architekten
Baukosten
Terminal ca.63 Mio. Euro
Leistungen
HOAI, Leistungsphasen 1 – 8, übergeordnete Generalplanung, Planung Kommunikations- und Sicherheitstechnik
Planungszeit
2005 – 2011
Ausführungszeit
2007 – 2011
Referenzdetails als PDF

Ansprechpartner

Name
Georg Scharf
Telefon:
+49 721 8206-143
Telefax:
+49 721 8206-110
E-Mail:
Scharf.Georg@big-gruppe.com

Beschreibung

Planungszeit     2005 – 2011

Ausführungszeit    2007 – 2011

Leistungsumfang

HOAI, Leistungsphasen 1 – 8, übergeordnete Generalplanung, Planung Kommunikations- und Sicherheitstechnik

Anlagengruppen / Aufgaben

Kommunikationsanlagen

Telekommunikationsanlagen, Uhrenanlagen, Sprechanlagen, Bündelfunkanlage, Antennenanlage, Fernmeldenetz passiv, Lokales Netzwerk (BBI-LAN), Einsatz- und Informationssystem, Multimediaanlage

Sicherheitssysteme

Zeiterfassungsanlagen, Elektroakustisches Notfall- warnsystem, Brandmeldeanlage, Zutrittskontrollanlage, Fernsehüberwachungsanlage, Tankstoppanlage, Überfall-/Einbruchmeldeanlage, Flucht- und  Rettungswegesystem

Starkstromanlagen

20 kV-Stromversorgungsanlagen, Ersatzstromanlagen (Sicherheitsbeleuchtung und USV), Starkstrominstallationen, Beleuchtungsanlagen, Blitzschutzanlagen


Fläche   

Terminal:         226.000 qm
Gesamtfläche BBI:     1,47 ha

Herstellkosten    

Terminal:  ca.     63.000.000 Euro
NzS: ca.     11.000.000 Euro

Bauherr

Flughafen Berlin Schönefeld GmbH
Mittelstraße 5-5a, 12529 Berlin
Dr. Manfred Körtgen, Telefon auf Anfrage

Architekten

gmp Architekten, Hardenbergstraße 4-5, 10623 Berlin
jsk Architekten, Marktstraße 8, 10317 Berlin