Partner einer Weltpremiere: Schlosslichtspiele Karlsruhe – Digital Edition bis 13.9. im Livestream

Abbruch in der Realität – Aufbruch in die Virtualität: Die beliebte Veranstaltung, die in den vergangenen fünf Jahren fast zwei Millionen Besucher nach Karlsruhe lockte, findet Pandemie-bedingt rein virtuell statt.

Erstmals wird ein Projection Mapping allein im digitalen Raum geschaffen. big unterstützt die Weltpremiere als digitaler Partner.

Vom 5. August bis 13. September kann die ganze Welt täglich ab 20:15 Uhr im Livestream unter www.schlosslichtspiele.info eine Show der Digital Edition der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe verfolgen.

Auf jedem Endgerät ist es möglich, zwischen mehreren Betrachtungspositionen zu wechseln, ganz so als ob man sich vor der echten Schlossfassade bewegen würde. Das Karlsruher Schloss und der Schlossplatz wurden in einem aufwendigen Verfahren in täuschend real wirkender Art und Weise digital nachgebaut und dienen als Projektionsfläche. Dazu waren fast 23 Stunden Drohnen-Flugzeit, über 72.000 Einzelbilder, 10,5 Stunden 4K Videomaterial und organisch erzeugte Texturen notwendig.

Das Event wird vom ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, kuratiert und von der Karlsruhe Marketing und Event GmbH veranstaltet.

 

Foto: Bordos-„Reverb_, Schlosslichtspiele Karlsruhe DIGITALE EDITION 2020, Foto-iXtenda GmbH
Foto: Bordos-„Reverb_, Schlosslichtspiele Karlsruhe DIGITALE EDITION 2020, Foto-iXtenda GmbH

Trailer

Schlosslichtspiele 2020

Nach oben